Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
^
Logo Parzival-Zentrum

Das Parzival-Zentrum Karlsruhe ist ein Freies Kompetenzzentrum für Bildung, Förderung und Beratung auf Grundlage der Waldorfpädagogik, das sich seit über 20 Jahren an den sozialen Bedürfnissen einer vielfältigen Gesellschaft orientiert und dadurch stetig gewachsen ist.

Heute gehören zum Parzival-Zentrum mehrere staatlich anerkannte Schulen in freier Trägerschaft – eine Förderschule, eine Schule für Erziehungshilfe, eine Schule für seelenpflegebedürftige Kinder, die Karl Stockmeyer Schule als inklusive, allgemeinbildende Schule, eine Sonderberufsfachschule und eine Berufsfachschule. Ebenso beherbergt das Parzival-Zentrum Karlsruhe eine Kindertagesstätte mit integrativen Kindergartengruppen, Kinderkrippen und einem Sonderschulkindergarten. Des Weiteren ist gibt es die Parzival-Jugendhilfe mit stationären und ambulanten Wohngruppen für Kinder und Jugendliche. Die Ambulanz für Notfallpädagogik ist ein Anlaufstelle, an die sich Familien und Jugendliche nach traumatischen Erlebnissen wenden können.

Das Angebot wird durch einen umfangreichen Schulbauernhof ergänzt. Dieser umfasst eine vielfältige Tierhaltung für tiergestützte Intervention, die Bewirtschaftung von Streuobstwiesen und verschiedenen Schulgärten mit Gemüseanbau. Der Hof ist nach Richtlinien des ökologischen Landbaus zertifiziert.
Neben der Waldorfpädagogik beruht die pädagogische Arbeit des Parzival-Zentrums auf konzeptionellen Überlegungen der Notfall- und Taumapädagogik, der Salutogenese und der Resilienzforschung sowie unterschiedlicher Therapieformen.

Das Parzival-Zentrum steht allen Kindern und Jugendlichen offen, unabhängig von ihrer sozialen, religiösen, kulturellen und nationalen Herkunft sowie der sozio-ökonomischen Herkunft ihrer Eltern.

 

Parzival-Zentrum
Parzival-Zentrum

Parzival-Zentrum Karlsruhe
Parzivalstr. 1
76139 Karlsruhe
www.parzival-zentrum.de
infoparzival-schulzentrum.LÖSCHEN.de