Zum Hauptinhalt springen Zum Seiten-Footer springen
^

Die Gemeinschaft stellt sich die Frage, was die Menschheit aus der Krise lernen kann und hat, angeregt durch die aktuelle Situation, die zu Veränderung aufruft, Zukunftsmodelle entwickelt, die uns der weiter unten verlinkte Text vorstellt: ein integratives Gesundheitskonzept, die Einführung des Standards und Labels für eine „Wirtschaft der Liebe“, die Unterstützung einer 100% nachhaltigen Landwirtschaft in Ägypten sowie der Ausbau eines Kulturprogrammes - in Zeiten der Krise wird das Bedürfnis nach Kunst und Kultur gross.

zum Artikel: SEKEM zur Corona-Pandemie